spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
Home arrow Attività arrow Aktivitäten
Aktivitäten

ImageDas Studieninstitut für Kapitalismus hat den Zweck die Vertiefung der Studien über Geschichte und Wirtschaftstheorie, der Geschichte der politischen, philosophischen und wissenschaftlichen Theorien, der internationalen Beziehungen, der politischen, sozialen und kulturellen Geschichte der wichtigsten Länder der Welt, der Arbeiter- und internationalen Gewerkschaftsbewegung.

Außerdem sammelt das Institut Dokumentationen der wirtschaftlichen und sozialen Lage in der Welt.

Die Fachbibliothek des Studieninstituts für Kapitalismus besitzt 30.000 Bände, in offenem Regal, die im Computer gespeichert und katalogisiert sind. Jede Digitalkarte ist bibliographisch vollständig ausgefüllt und, wenn möglich, berichtet das über das Berufsbild eines oder mehrerer Autoren und über andere Verlagsnachrichten bez. des entsprechenden Buches.
Um die Forschung zu vervollständigen, hat die Bibliothek ein Computerzentrum zur Verfügung, das die Bücherinformationen bearbeitet (Meldungen und Besprechungen, historiographische Debatten, Berichte über das Studienzusammentreffen). Diese Informationen werden in der nationalen, internationalen Presse und ins Internet genommen.

Die bestehende Digitaldatenbank beinhaltet circa 60 tausend Hinweise. Die immer steigernde schriftliche Dokumentation enthält circa 110 tausend bibliographische und historiographische Karteien. Es steht eine Zeitschriftensammlung zur Verfügung. Sie verfügt über 700 nationale und internationale Zeitschriften, eine Sammlung der größten Bücherkatalogen in italienischer, englischer, französischer, deutscher und spanischer Sprache.

 

 
spacer.png, 0 kB

Cerca nel sito

spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB